Walderlebniszentrum Tennenlohe
Unsere Veranstaltungen 2021

Buschwindröschen

Aufgrund der aktuellen Entwicklung im Zuge der Corona-Pandemie ist es uns bis auf weiteres nicht möglich, Ihnen wie gewohnt Veranstaltungen anzubieten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Anmeldung und Hinweise zu unseren Veranstaltungen

  • Bitte melden Sie sich, soweit nichts Anderes angegeben ist, unter der Telefonnummer 0911 99715-2100 rechtzeitig und verbindlich an!
  • Bei Anmeldung per E-Mail bitte eine Rufnummer angeben, unter der Sie kurzfristig zu erreichen sind!
  • Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt!
  • Sagen Sie bitte schnellstmöglich ab, wenn Sie verhindert sind!
  • Eine Anmeldung bzw. Absage für unsere Wochenendveranstaltungen kann jeweils nur bis Freitag, 13:30 Uhr entgegengenommen werden!
  • Die Veranstaltungen finden generell bei jedem Wetter statt! Bitte an wetterfeste Kleidung denken!
  • Unsere Einrichtung, sowie die meisten unserer Veranstaltungen sind auch für Menschen mit Behinderungen geeignet. Bitte bei der Anmeldung nachfragen!
  • Der Treffpunkt ist - soweit nicht anders angegeben - das Walderlebniszentrum.
  • Bitte bei Führungen mit Tierbeobachtungen ein Fernglas mitbringen!
  • Ab 15 Personen können Führungen auch außerhalb dieses Programmes nach Absprache gebucht werden.

September 2021

Samstag, 18. September 2021
GESCHLOSSEN
Sonntag, 19. September 2021 • 10:00- 17:00 Uhr
Entfällt: WaldfestEin gemütliches Fest mit vielen Aktionen rund um den Wald für Groß
und Klein! Zum Essen gibt es wie immer Wildspezialitäten und selbst-
gebackene Kuchen. Beginn Gottesdienst: 10:00Uhr Beginn Waldfest 11:00Uhr
Sonntag, 26. September 2021 • 09:00- 16:00 Uhr
Imkerlicher SaisonabschlussImker und Imkerinnen, die 2021 Praxiskurse zur Imkerei besucht haben, erhalten einen Rückblick über die behandelten Themen und können hierzu Fragen stellen. Dabei können ausdrücklich auch Probleme angesprochen werden, welche die Teilnehmer bereits bei Ihren eigenen Bienen kenngelernt haben. Referent: Staatlicher Fachberater für Bienenzucht Gerhard Müller-Engler.

Teilnahmegebühr 10 € / Person.
Bitte Brotzeit mitbringen.