Nicht nur für Landwirte im Nebenerwerb
Bildungsprogramm Landwirt (BiLa) am AELF Fürth-Uffenheim

Landwirtschaftliches Unternehmerpaar nimmt Bodenproben

Das Bildungsprogramm Landwirt (BiLa) richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer und deren Hofnachfolger, die einen außerlandwirtschaftlichen Beruf erlernt haben und den Betrieb weiterführen möchten. Die Landwirtschaftsberatung bietet mit dem BiLa ein modular aufgebautes Bildungsprogramm an.

Die einzelnen Bausteine können individuell nach dem Interesse der Teilnehmer ausgewählt werden. Ziel ist, Fachwissen an Landwirtinnen und Landwirte zu vermitteln, die keine duale Ausbildung absolviert haben. Die Teilnehmer am BiLa-Programm können die berufliche Qualifikation für die Einzelbetriebliche Investitionsförderung erhalten.

Durch die laufende Aktualisierung der fachspezifischen Wahlmodule wird eine betriebsindividuelle Weiterbildung und zeitgemäße Betriebsführung in der Agrarwirtschaft gewährleistet.

Dauer der Fortbildung

Das gesamte Fortbildungspaket erstreckt sich über drei Jahre und wird überwiegend als Abendveranstaltung im Winter angeboten.

Abschlussprüfung

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, im Anschluss an die Kurse bei ausreichend landwirtschaftlicher Praxis die Abschlussprüfung zum Landwirt abzulegen. Dazu sind mindestens vier Jahre landwirtschaftliche Praxis nach Abschluss im ersten erlernten Beruf erforderlich. Die Teilnahme an den Kursen ist kostenfrei.

BiLa 2022/23 am AELF Fürth-Uffenheim – Schwerpunkt "Pflanzliche Erzeugung"

Der BiLa-Kurs im Herbst/Winter 2022/2 hat den Bereich "Pflanzliche Erzeugung" zum Schwerpunkt. Das Seminar spannt den Bogen vom Erwerb des Sachkundenachweises im Pflanzenschutz über die pflanzenbaulichen Grundlagen und den Getreidebau bis hin zum Ölfrucht-, Hackfrucht- und Futterpflanzenbau. Es können auch nur einzelne Bereiche gebucht und besucht werden. Dies gilt besonders auch für den Erwerb des Pflanzenschutz-Sachkundenachweises. Der Einstieg neuer Interessenten ist zu den einzelnen Modulen immer möglich. Die einzelnen Seminarabende finden Sie in den Tabellen unten.
Kursabende

Die einzelnen Kursabende finden montags um 19:00 Uhr am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Uffenheim (Aula Landwirtschaftsschule) und mittwochs um 18.00 Uhr in der Aula am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Fürth statt.
Sollten Präsenzveranstaltungen nicht möglich sein, werden die Kurs online angeboten.

Bitte beachten Sie: Die Sachkunde Pflanzenschutz-Fortbildung Theorie, praktische Schulungen und die Prüfung finden am Standort Uffenheim statt.

Weitere Informationen in Uffenheim bei Regina Roth (Tel: 09842/2081209) und Armin Konrad Krämer (Tel.: 09842/208-1215). In Fürth bei Nikolaus Ehnis (0911/99715-1223)

Bildungsprogramm Landwirt am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Uffenheim (Aula Landwirtschaftsschule), Beginn 19.00 Uhr
TermineModul Nr.LerninhalteLehrkraft
Montag, 19.09.20222.1 bSachkunde Pflanzenschutz 1 Roth
Montag, 26.09.20222.1 bSachkunde Pflanzenschutz 2 Müller-Engler / Roth
Montag, 10.10.20222.1 bSachkunde Pflanzenschutz 3Ehnis
Montag, 17.10.20222.1 bSachkunde Pflanzenschutz 4 Pöhmerer / Ehnis
Freitag, 21.10.20222.1 bPraktische Sachkunde Pflanzenschutz-Schulung, Beginn 08:30 Uhr (Gruppe 1) bzw. 13:00 Uhr (Gruppe 2) Ehnis
Montag, 24.10.2022Schriftliche Sachkunde Pflanzenschutz-Prüfung Beginn 18:00 Uhr bis 19:00 UhrEhnis
Montag, 24.10.20222.1 aGrundlagen 1: Bodenkunde, BodenschutzRiedel
Donnerstag, 27.10.2022 Praktische Sachkunde Pflanzenschutz-Prüfung, Beginn 8:30 UhrEhnis
Freitag, 28.10.2022 Praktische Sachkunde Pflanzenschutz-Prüfung, Beginn 8:30 UhrEhnis
Montag, 31.10.20222.1 aGrundlagen 3: Nährstoffaufnahme, Bodenuntersuchung, Kalk, Stickstoff, Phosphor, Kalium, Schwefel, Magnesium, SpurennährstoffeWeber
Montag, 07.11.20222.1 aGrundlagen 4: Organische Düngung, Düngeverordnung, Greening, Cross ComplianceWeber
Montag, 14.11.20222.1 aGrundlagen 2: Zwischenfruchtbau, Humus, Fruchtfolge, ErosionRiedel
Montag, 21.11.20223.1Getreidebau 1: Biologie der Pflanzen, Entwicklungsstadien GetreideRiedel
Montag, 28.11.20223.1Getreidebau 2: WeizenEhnis
Montag, 05.12.20223.1Getreidebau 3: Winter- und Sommergerste, N-BedarfsermittlungRoth
Montag, 12.12.20223.1Getreidebau 4: Roggen, Triticale, Hafer + Düngung, evtl. anstatt Hafer Dinkel Roth
Montag, 19.12.20222.1 bMechanischer und biologischer PflanzenschutzWeber
Montag, 09.01.20233.2 (3.4)Ölfrüchte (Sonnenblumen, Lein)Ehnis
Montag, 16.01.20233.2Zuckerrübe 1Dr. Ziegler / Weber
Montag, 23.01.20233.2Zuckerrübe 2 Weber
Montag, 30.01.20233.5SilomaisRoth
Montag, 06.02.20233.5Leguminosen, FeldfutterEhnis
Montag, 13.02.20233.6GrünlandRiedel
Montag, 20.02.20233.5 / 3.6FutterkonservierungKrämer
Freitag, 21.04.20232.1 bPraxistag, 9 bis 16 Uhr Ehnis / Weber
Bildungsprogramm Landwirt am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Fürth, Beginn 18.00 Uhr
TermineModul Nr.LerninhalteLehrkraft
Montag, 19.09.20222.1 bSachkunde Pflanzenschutz 1 (am Standort Uffenheim)Roth
Montag, 26.09.20222.1 bSachkunde Pflanzenschutz 2 (am Standort Uffenheim)Müller-Engler / Roth
Montag, 10.10.20222.1 bSachkunde Pflanzenschutz 3 (am Standort Uffenheim)Ehnis
Montag, 17.10.20222.1 bSachkunde Pflanzenschutz 4 (am Standort Uffenheim)Pöhmerer / Ehnis
Freitag, 21.10.20222.1 bPraktische Sachkunde Pflanzenschutz-Schulung, Beginn 08:30 Uhr (Gruppe 1) bzw. 13:00 Uhr (Gruppe 2)Ehnis
Montag, 24.10.2022Schriftliche Sachkunde Pflanzenschutz-Prüfung Beginn 18:00 Uhr bis 19:00 UhrEhnis
Mittwoch, 26.10.20222.1 aGrundlagen 1: Bodenkunde, BodenschutzRiedel
Donnerstag, 27.10.2022Praktische Sachkunde Pflanzenschutz-Prüfung, Beginn 8:30 UhrEhnis
Freitag, 28.10.2022Praktische Sachkunde Pflanzenschutz-Prüfung, Beginn 8:30 UhrEhnis
Mittwoch, 02.11.20222.1 aGrundlagen 3: Nährstoffaufnahme, Bodenuntersuchung, Kalk, Stickstoff, Phosphor, Kalium, Schwefel, Magnesium, SpurennährstoffeWeber
Mittwoch, 09.11.20222.1 aGrundlagen 4: Organische Düngung, Düngeverordnung, Greening, Cross ComplianceWeber
Mittwoch, 16.11.2022 2.1 aGrundlagen 2: Zwischenfruchtbau, Humus, Fruchtfolge, ErosionRiedel
Mittwoch, 23.11.20223.1Getreidebau 1: Biologie der Pflanzen, Entwicklungsstadien GetreideRiedel
Mittwoch, 30.11.20223.1Getreidebau 2: WeizenEhnis
Mittwoch, 07.12.20223.1Getreidebau 3: Winter- und Sommergerste, StickstoffbedarfsermittlungRoth
Mittwoch, 14.12.20223.1Getreidebau 4: Roggen, Triticale, Hafer + Düngung, ev. anstatt Hafer DinkelRoth
Mittwoch, 21.12.20222.1 bMechanischer und biologischer PflanzenschutzWeber
Mittwoch, 11.01.20233.2 (3.4)Ölfrüchte (Sonnenblumen, Lein)Ehnis
Montag, 16.01.20233.2Zuckerrübe 1 (nur am AELF Uffenheim (ggf. online)Dr. Ziegler / Weber
Montag, 23.01.20233.2Zuckerrübe 2 (nur am AELF Uffenheim (ggf. online)Weber
Mittwoch, 01.02.20233.5SilomaisRoth
Mittwoch, 08.02.20233.5Leguminosen, FeldfutterEhnis
Mittwoch, 15.02.20233.6GrünlandRiedel
Mittwoch, 22.02.20233.5 / 3.6FutterkonservierungKrämer
Mittwoch, 19.04.20232.1 bPraxistag, 9 bis 16 UhrEhnis / Weber

Überregionales Angebot
Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürth-Uffenheim organisiert das BiLa in eigener Verantwortung. Für Spezialthemen gibt es zum Teil ein überregionales Angebot. Einen Überblick der Bausteine und der Voraussetzungen für die Abschlussprüfung des BiLa gibt das Staatsministerium.