Stellenausschreibung
Forstliche Fachkraft (m/w/d) zur Durchführung phytosanitärer Kontrollen

Organisationseinheit
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürth-Uffenheim
Dienstort
Bereich Forsten Erlangen
Bezeichnung des Dienstpostens
Forstliche Fachkraft (m/w/d) zur Durchführung phytosanitärer Kontrollen
(unverbindliche) Bewertung
E 9b oder E 10 (je nach Vorqualifikation)
Besetzungszeitpunkt
Der Dienstposten ist bis zum nächst mögliche Zeitpunkt zu besetzten. Die Einstellung erfolgt befristet bis 31. Juli 2024.

Aufgabenbeschreibung

  • Importkontrolle von hölzernem Verpackungsmaterial aus Nicht EU-Ländern
  • Buch- und Betriebskontrollen heimischer Verpackungsholzhersteller und-behandler
  • Kontrollen von Holz für den Export in Nicht-EU Länder in enger Zusammenarbeit mit dem Institut für Pflanzenschutz der Landesanstalt für Landwirtschaft in Freising
  • Umgriffskontrollen im Umkreis von ausgewählten Importunternehmen
Bewerberkreis
Bewerberinnen und Bewerber mit einem abgeschlossenen Diplom- oder Bachelorstudium der Fachrichtung Forstwirtschaft/Forstingenieurwesen/Forstwissenschaft und Ressourcenmanagement bzw. alternativ ein abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Forstwissenschaft/Forstwirtschaft (Forst- und Holzwissenschaft), der Biologie oder vergleichbarer Abschluss, idealerweise mit einem erfolgreichen Abschluss des Vorbereitungsdienstes der Fachlaufbahn „Naturwissenschaft und Technik“, fachlicher Schwerpunkt „Forstdienst“ in der 3. Oder 4 Qualifikationsebene. Die Stelle ist sachgrundlos befristet. Deshalb scheiden Bewerber, welche bereits in einem Dienstverhältnis mit dem Freistaat Bayern standen, aus dem Bewerberkreis aus. Forstliche Praktika und Vorbereitungsdienst im Rahmen der forstlichen Ausbildung zählen nicht als vorausgegangenes Dienstverhältnis.

Fachliche Anforderungen/ Fachkompetenz

  • Gute forstliche/biologische Kenntnisse, insbesondere vertiefte Kenntnisse zu Forstschädlingen, Schwerpunkt Insekten
  • Nach Möglichkeit Praxiserfahrung in den oben genannten Bereichen
  • Gute Kenntnisse in den Standardanwendungen von MS-Office

Außerfachliche Anforderungen und persönliche Kompetenz

  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit
  • Ausgeprägtes Teamverhalten
  • Gutes Informations- und Kommunikationsverhalten
  • Große Einsatzbereitschaft
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Sicheres und gewandtes Auftreten
  • Führerschein der Klasse B
Beschäftigungsumfang
Vollzeitstelle mit 40,1 Std./Woche

Ergänzende Angaben

  • Auf Antrag erfolgt die Stellenvergabe unter Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten
  • Anfallende Kosten für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet
  • Aufgrund des Außendienstes auch in schwierigem Gelände ist die Stelle nur bedingt für Menschen mit Behinderung geeignet.
Ihre Bewerbung schicken Sie bitte bis 4. November 2022 an folgende Adresse:
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Fürth-Uffenheim
Universitätsstr. 38
91054 Erlangen

Ansprechpartner

Dr. Christian Koelling
AELF Fürth-Uffenheim, Dienstort Fürth
Universitätsstraße 38
91054 Erlangen
Telefon: 0911 99715-2022
Fax: 0911 99715-1600
E-Mail: poststelle@aelf-fu.bayern.de
Alexandra Endreß
AELF Fürth-Uffenheim, Dienstort Fürth
Rothenburger Straße 34
97215 Uffenheim
Telefon: 09842 208-1225
Fax: 0911 99715-1600
E-Mail: poststelle@aelf-fu.bayern.de