Workshops Schulverpflegung

Snacking

Snacks in der Schulverpflegung

Hand hält belegtes Brötchen auf Serviette
Zielgruppe: Verantwortliche und Multiplikatoren in der Schulverpflegung, z. B. Hauswirtschaftskräfte, Köche, Lehrkräfte, pädagogisches Personal, Speisenanbieter, Schülerunternehmen
Ob Döner, Pizza oder Leberkässemmel - Snacks für zwischendurch stehen gerade bei Jugendlichen hoch im Kurs. Dass Snacks cool und gleichzeitig gesundheitsförderlich sein können, zeigt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung mit der Broschüre und den Rezeptideen zu "Snacks an weiterführenden Schulen". Ein saisonales Angebot, mit frischem Obst und Gemüse sowie dem Einsatz von Vollkornprodukten lässt sich genussvoll verwirklichen. An Hand von Rezeptbeispielen wird verdeutlicht, welche Snackangebote gesundheitsförderlich sind und welche Alternativen zu den herkömmlichen Angeboten bestehen. Im Rahmen des Workshops lernen Verpflegungsverantwortliche Methoden und Materialien zur Akzeptanzsteigerung kennen, tauschen ihre Erfahrungen aus und erarbeiten Umsetzungsstrategien.
Termine
Der nächste Workshop "Snacks in der Schulverpflegung" findet im Frühjahr 2019 statt.
Ziel
Informationen und fachlicher Austausch zum Thema Snacks in der Schulverpflegung

Programm

  • Fachliche Hintergründe: Essen und Trinken im Jugendalter – Besonderheiten und Herausforderungen, Anforderungen an gesundheitsförderliche Snacks
  • Praxis: Snacks in der Schulverpflegung: Gemeinsame Zubereitung und Verkostung
  • Diskussion und Austausch: Verpackungsmöglichkeiten und Umsetzungstipps für die Praxis
Die Teilnahme ist kostenfrei, wir erheben für die Lebensmittel einen Unkostenbeitrag von 5 €.
Bitte bringen Sie eine Schürze und einen fest verschließbaren Behälter für Reste mit.

Kontakt

Ansprechpartnerin

Katharina Loos
AELF Fürth
Jahnstraße 7
90763 Fürth
Telefon: 0911 99715-301
Fax: 0911 99715-600
E-Mail: poststelle@aelf-fu.bayern.de

Weitere Workshops