Workshops Kita- und Schulverpflegung

Speiseplan

Workshop: Speiseplan-Check Kita- und Schulverpflegung

Spaghetti mit Gemüsesoße auf einem Teller

© DGE/FIT KID

Zielgruppe: Verpflegungsverantwortliche in Kindertageseinrichtungen, Horten und Schulen (pädagogisches Personal, Lehrkräfte, Küchenleiter und Küchenmitarbeiter)
Zur Überprüfung der Qualität ihres Mittagessens bieten wir allen Kitas und Schulen den "Speiseplan-Check Mittagsverpflegung" an. Im Workshop lernen Sie, ein 20-tägiges Mittagsverpflegungsangebot Ihrer Kita oder Schule entsprechend den Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) e. V. für die Kita- und Schulverpflegung auszuwerten.
Ziel: Die Teilnehmer können ihr eigenes Speisenangebot qualifiziert auswerten, ihren Optimierungsbedarf abschätzen und Verbesserungen einführen.
Termine
Inhalt
Der Workshop vermittelt die Grundlagen zur Speisenplanung nach den DGE-Qualitätsstandards. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf die Häufigkeiten der einzelnen Lebensmittel innerhalb von 20 Verpflegungstagen gelegt.
Im praktischen Teil des Workshops haben Sie die Möglichkeit, Ihren eigenen Speiseplan mit Hilfe des Tools Speiseplan-Check Mittagsverpflegung auszuwerten.
Zielgruppe
Verpflegungsverantwortliche aus Kita und Schule, Speisenanbieter, Hauswirtschaftsleitung, Küchen- und hauswirtschaftliches Personal.

Nachhaltigkeit

Workshop: Nachhaltigkeit in der Kita - und Schulverpflegung

Hand hält Bund frisch geernteter Karotten auf Feld

© CMMeissner

Dieser Workshop zeigt auf, wie das Thema "Nachhaltigkeit" in die Kita- und Schulverpflegung integriert werden kann. Ein Praxisbeispiel aus einer Kita, einer Schule oder von einem Speisenanbieter veranschaulicht, wie eine Mittagsverpflegung mit regionalen und/oder ökologischen Produkten gelingt.
Termine
Inhalt
Was wir täglich essen und trinken, woher die Lebensmittel kommen und wie die Speisen zubereitet werden, ist entscheidend für Klima, Böden, Gewässer, Pflanzen, Tiere und Menschen. Die Kita- und Schulverpflegung kann dazu einen wichtigen Beitrag leisten und Vorbild für eine nachhaltige Verpflegung sein. Doch wie gelingt das in der Praxis? Welche Erfahrungen gibt es? Welche Maßnahmen haben sich bewährt?
Unser Workshop "Nachhaltigkeit in der Kita- und Schulverpflegung" gibt konkrete und alltagstaugliche Anregungen. Gemeinsam gehen Sie den Fragen auf den Grund, wie regionale und ökologische Produkte ganz einfach in die Speiseplanung für Kitas und Schulen integriert werden können. Auch die Vermeidung von Lebensmittel- und Speiseresten wird in den Blick genommen.
Inhalt
Was wir täglich essen und trinken, woher die Lebensmittel kommen und wie die Speisen zubereitet werden, ist entscheidend für Klima, Böden, Gewässer, Pflanzen, Tiere und Menschen. Die Kita- und Schulverpflegung kann dazu einen wichtigen Beitrag leisten und Vorbild für eine nachhaltige Verpflegung sein. Doch wie gelingt das in der Praxis? Welche Erfahrungen gibt es? Welche Maßnahmen haben sich bewährt?
Unser Workshop "Nachhaltigkeit in der Kita- und Schulverpflegung" gibt konkrete und alltagstaugliche Anregungen. Gemeinsam gehen Sie den Fragen auf den Grund, wie regionale und ökologische Produkte ganz einfach in die Speiseplanung für Kitas und Schulen integriert werden können. Auch die Vermeidung von Lebensmittel- und Speiseresten wird in den Blick genommen.
Zielgruppe
Der Workshop richtet sich insbesondere an die Verpflegungsbeauftragten der Einrichtungen und an die Speisenanbieter.

Speisenanbieter

Praxis-Workshop für Speisenanbieter in Kitas und Schulen: Vegetarisch genießen

Köchin bestückt Nachtischschale mit Obststücken

© Getty Images

Der Workshop richtet sich an alle interessierten Speisenanbieter.
Die Nachfrage nach vegetarischen Angeboten ist groß. Worauf kommt es an, wenn man eine vegetarische Menülinie anbietet, die auch den Vorstellungen der Kinder und Jugendlichen gerecht werden soll?
Der Praxisworkshop bietet Speisenanbietern Hintergründe, Tipps und Ideen für die Kita- und Schulküche, die zum Ausprobieren einladen. Saisonales Gemüse und Hülsenfrüchte stehen dabei im Fokus. An Hand von Rezeptbeispielen lernen Speisenanbieter die neuen Empfehlungen für vegetarische Menülinien der DGE kennen.
Inhalt
In diesem Workshop erhalten Sie Informationen und Anregungen für eine vegetarische Speisen- und Menüplanung. Es werden vegetarische Rezepte ausprobieren und verkostet und Sie haben die Möglichkeit, mit Gleichgesinnten darüber zu diskutieren, wie sich vegetarische Gerichte in den Speiseplan integrieren lassen, so dass sie bei Kindern und Jugendlichen auch ankommen.
Der nächste Workshop findet im Herbst 2019 statt.

Kontakt

Ansprechpartnerin

Katharina Loos
AELF Fürth
Jahnstraße 7, 90763 Fürth
Telefon: 0911 99715-301
Fax: 0911 99715-600
E-Mail: poststelle@aelf-fu.bayern.de

Ansprechpartnerin Schulverpflegung

Weitere Workshops