Fachtagung Ernährungsbildung am 1. Oktober 2019 in Fürth
10 Jahre Netzwerke Junge Eltern/Familien Ernährung und Bewegung

Zwei Kinder halten Korb mit Äpfeln vor Apfelbäumen

© famveldman - stock.adobe.com

10 Jahre – ein Grund zum Feiern! Seit 2009 unterstützen die Netzwerke Junge Eltern/Familien Ernährung und Bewegung Familien auf dem Weg zu einer gesundheitsförderlichen Lebensweise. Mit Angeboten für die ersten Lebensjahre bis zum Schuleintritt haben sich die Netzwerke etabliert und wachsen stetig.

Rückblick, Einblick, Ausblick – auf der Tagung blicken wir auf die erfolgreiche Arbeit der Netzwerke an den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Experten geben Einblick in die aktuellsten Empfehlungen zur Kinderernährung und -bewegung: Was brauchen unsere Kinder, um groß und stark zu werden? Was hat sich in den vergangenen 10 Jahren geändert? Und was ist nur Mythos? Die Foren am Nachmittag bieten Tipps zur Umsetzung der Empfehlungen im Familien- und Kitaalltag und Platz für Diskussionen und Ihre Fragen.
In Impulsreferaten und Diskussionsforen zeigen wir in vielen Beispielen die Umsetzung im Alltag. Wir geben Raum zur Reflexion und zum Austausch untereinander.
Erzieherinnen und Erzieher, Tagespflegepersonen, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus den Bereichen Ernährung, Bewegung und Gesundheit sind zu dieser Fachtagung herzlich eingeladen.

Veranstaltungsort
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürth
Jahnstraße 7, 90763 Fürth

Programm

  • 9:00 Uhr Eintreffen und Austausch bei kleinem Imbiss & Getränken
  • 9:30 Uhr Eröffnung und moderiertes Grußwort "10 Jahre Netzwerk Junge Eltern / Familien in Mittelfranken"
  • 10:00 Uhr Fakten versus Mythen - Kinderernährung aktuell
    Dr. Linda Weber, Dipl.-Ökotrophologin, Wendelstein
  • 11:00 Uhr Aktive Pause
  • 11:15 Uhr Kinder und Bewegung – das wissen wir heute
    Dr. Christian Andrä, Sportwissenschaftler, Universität Leipzig
  • 12:15 Uhr Mittagspause, Zeit zum Netzwerken
  • 13:15 Uhr Foren – 1. Durchgang
  • 14:15 Uhr Forenwechsel
  • 14:30 Uhr Foren – 2. Durchgang
  • 15:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Sie können an zwei Foren teilnehmen, bitte geben Sie Ihren Wunsch bei der Anmeldung mit an!

    Forum 1: So wird Ernährung alltagstauglich – Ernährungsempfehlungen praktisch umgesetzt
    Wie begeistere ich Gemüsemuffel? Und wie kann ich Naschkatzen zähmen? Ernährungsempfehlungen kommen oft nicht gut bei Kindern an! Gemeinsam mit Frau Kunz erarbeiten Sie praktische Tipps, wie Sie die aktuellen Empfehlungen im Familien- und Kita-Alltag kindgerecht verwirklichen können.
    Rebecca Kunz, B. Sc. Oecotrophologie, Niedernberg
    Forum 2: Gummitwist, Hula-Hoop und Co. – Alte Spiele für Kinder von heute
    Kinderspiele von damals eignen sich vortrefflich, motorische Kompetenzen heutiger Kinder zu fördern und motivierende Bewegungsmomente im Alltag zu schaffen. Im Forum zeigen wir, wie Sie altbewährte Kinderspiele praktisch umsetzen und mit Spaß und Freude zum Erreichen aktueller Bewegungsempfehlungen beitragen können.
    Dr. Christian Andrä, Sportwissenschaftler, Leipzig
    Forum 3: Mittendrin und voll dabei – wie Kinder Alltagskompetenzen erleben
    Ein Großteil der Kinder verbringt täglich eine lange Zeit nicht zu Hause. Dadurch erwerben sie Alltagskompetenzen nicht mehr im Familienverbund, sondern in den Kindertageseinrichtungen. Im Workshop werden Ideen erarbeitet, wie Erzieher und Eltern im Bereich „Ernährung“ in der Kita und in der knappen Zeit zu Hause Alltagskompetenzen vermitteln können.
    Tanja Breitkopf, Meisterin der Hauswirtschaft, Frauenzell

    Bitte beachten Sie:

    • Der Tagungsbeitrag (inkl. Verpflegung) beträgt 26,00 € und wird mit der Anmeldung fällig. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung von uns.
    • Sie werden umgehend benachrichtigt, falls die Veranstaltung bereits ausgebucht sein sollte.
    • Eine Rückerstattung des Tagungsbeitrages ist leider nicht möglich, aber eine Vertretung der angemeldeten Person.
    • Auch eine Barzahlung am Veranstaltungstag ist nicht möglich.
    • Während der Veranstaltung werden Bildaufnahmen gemacht. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit der Veröffentlichung einverstanden.
    Anmeldung
    Die Anmeldung ist ausschließlich online bis zum 23. September 2019 möglich.

    Ansprechpartnerin

    Wilma Bröker
    AELF Fürth
    Jahnstraße 7
    90763 Fürth
    Telefon: 0911 99715-308
    Fax: 0911 99715-600
    E-Mail: poststelle@aelf-fu.bayern.de
    Ines Scheckenbach
    AELF Fürth
    Jahnstraße 7
    90763 Fürth
    Telefon: 0911 99715-305
    Fax: 0911 99715-600
    E-Mail: poststelle@aelf-fu.bayern.de