Startseite AELF Fürth

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürth ist Ansprechpartner für Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Städten Fürth, Nürnberg und Erlangen sowie in den Landkreisen Fürth und Erlangen-Höchstadt. An unserem Amt sind das überregionale Fachzentrum Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung und die Abteilung Gartenbau angesiedelt.
 Unsere Ansprechpartner

Meldungen

Saniertes Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürth präsentiert sich
Feierliche Einweihung und Tag der offenen Tür

leer vorhanden

Nach acht Jahren Umbauzeit stellte das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Fürth im Juni 2017 die modernisierten Amts- und Schulräume sowie die neue Außengestaltung der Öffentlichkeit vor.  Mehr

Stand auf Bauernmarktmeile
Lust auf Gemüseanbau in der Stadt

Interessierte Verbraucher informieren sich am Stand
leer vorhanden

Wie man in der Stadt auch ohne eigenen Garten Gemüse selbst anbauen kann, zeigten das Gartenbauzentrum Bayern Mitte und die Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau im Juni 2017 auf der Bauernmarktmeile in Nürnberg.  Mehr

Förderung
Einzelbetriebliche Investitionsförderung

Detaillierte Informationen und Unterlagen für das Agrarinvestitionsförderprogramm (AFP) und die Diversifizierungsförderung (DIV) stehen online zur Verfügung.  Mehr

Sonntag, 25. Juni 2017
Tag der offenen Gartentür in Mittelfranken

Rosenranken auf einem Hof
leer vorhanden

Lassen Sie sich einladen, dem Reiz ganz unterschiedlicher Gärten nachzuspüren, neue Eindrücke zu gewinnen und Gleichgesinnte zu treffen. Bereits zum 20. Mal dürfen wir in mittelfränkischen Privatanlagen Gast sein.  Mehr

Rückblick
Erlebnis Bauernhof auf der Bauernmarktmeile in Nürnberg

Stand des AELF Fürth auf der Bauernmarktmeile 'Erlebnis Bauernhof'
leer vorhanden

Geben alle Kühe Milch? Legen weiße Hühner braune Eier? Wann schmecken die Kirschen am besten? Spannende Fragen, denen Schulkinder auf einem Bauernhof auf den Grund gehen können. Sie erleben hautnah, wo und wie unserer Lebensmittel hergestellt werden und lernen ihren Wert zu schätzen.  Mehr

Termin 2017
Tagungen zur Kita- und Schulverpflegung

Mädchen blickt durch Schneebesen und Kochlöffel

© gettyimages

leer vorhanden

Die Fachtagung Kita- und Schulverpflegung 2017 findet am Donnerstag, 6. Juli 2017, von 9:45 Uhr bis 15:45 Uhr am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürth statt. Bei der diesjährigen Fachtagung werden die Bayerischen Leitlinien Kita- und Schulverpflegung vorgestellt. Diese beschreiben die Leitgedanken Gesundheit, Wertschätzung, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit.  Mehr

Herbst 2017
Bildungsprogramm Landwirt (BiLa) startet wieder

Blick durch Heckscheibe eines Traktors auf zwei Männer in Fahrerkabine
leer vorhanden

Im Herbst 2017 wird am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürth das Bildungsprogramm Landwirt fortgesetzt. Dieses Programm richtet sich an künftige Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter mit einem außerlandwirtschaftlichen Beruf.  Mehr

Walderlebniszentrum Tennenlohe
Veranstaltungen von April bis September 2017

Gebäude Walderlebniszentrum
leer vorhanden

Spannende Waldspaziergänge und aktuelle Veranstaltungen für Jung und Alt ziehen auch in diesem Jahr wieder viele interessierte Besucher ans Walderlebniszentrum Tennenlohe.  Mehr

Walderlebniszentrum Tennenlohe
Fortbildung zum staatlich zertifizierten Waldpädagogen(-pädagogin)

Logo Zertifikat Waldpädagogik
leer vorhanden

Am Walderlebniszentrum Tennenlohe findet die Fortbildung zur/zum staatlich zertifizierten Waldpädagogin/Waldpädagogen statt. Bei Interesse melden sie sich jetzt schon für den Lehrgang 2018/2019 an.  Mehr

Pflanze und Gemüse des Jahres 2017
Sinnliche Sissi und Paprika Dulcita

Abteilungsleiter Gartenbau am AELF Fürth Josef Hofbauer, BGV-Bezirksvorsitzender Frank Philipps, Taufpatin stellv. Landrätin Cornelia Trinkl, Bürgermeister Röthenbach a. d. Pegnitz Klaus Hacker, Taufpate Landrat Nürnberger Land Armin Kroder sowie Inhaber-Ehepaar Aleksandra und Christian Werner.

Jedes Jahr gibt es eine Bayerische Pflanze und ein Bayerisches Gemüse des Jahres. Der Bayerische Gärtnerei-Verband (BGV) stellt diese bei Veranstaltungen mit prominenten Taufpaten vor. Beratend unterstützt die Aktionen das Gartenbauzentrum Bayern Mitte am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Fürth. 

Aktionen in der Oberpfalz

Aktionen in Mittelfranken

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung